Kälte Trockner (Nexus)

Warme, mit Feuchtigkeit gesättigte Druckluft wird bis auf einen spezifizierten Taupunkt heruntergekühlt. Der großzügig dimensionierte Wärmetauscher begünstigt eine besonders effektive Abkühlung und senkt den Strömungswiderstand auf ein Minimum.

Die eintretende Druckluft strömt in einer abwärts gerichteten Bewegung durch den Wärmetauscher. Die Schwerkraft unterstützt eine besonders hohe Tröpfchenabscheidung. In dem großzügig dimensionierten Kondensatsammelraum wird die Strömungsgeschwindigkeit sehr stark herabgesetzt und damit wird ein Mitreißen bereits abgeschiedener Tröpfchen zuverlässig vermieden.

Vor dem Austritt aus dem Kälte-Drucklufttrockner wird die getrockene, kalte Luft im Luft/Luft Wärmetauscher wieder erwärmt. Die relative Luftfeuchtigkeit wird dabei gesenkt und etwa 60% der Kälteleistung zurückgewonnen.

Das anfallende Kondensat wird durch einen elektronisch niveaugeregelten Kondensatableiter vom sicher abgeschieden.

Hinweis: Bei Betriebsdrücken über 16 bar bzw. Eintrittstemperaturen über 55° C bieten bietet NEQXUS spezielle Kälte-Drucklufttrockner Serien.

trockner.png

Unterkategorie

Aktive Filter

TOP